Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Hofkatze

Themen

 

Grosse weisse Päckli?!? 

 

 

Mosten & Ernten 

 

 

Geissäheimet

 

 

Trix, Hof Neufallenbach

 

Liebe Archehof-Freunde

Die Tage werden allmählich kürzer, damit beginnt für uns die Zeit der Obsternte. Unsere Scheune ist gefüllt mit Ökoheu und die Siloballen stapeln sich...

Wir wünschen Ihnen einen schönen, sonnigen Herbstanfang.

Herzlich
Urs und Barbara Amrein & das Team


Siloballen

Bestimmt kennen Sie die grossen weissen Päckli, die zur Zeit oft auf den Wiesen anzutreffen sind, doch wo liegen die Vorteile dieser grossen Siloballen? 

Silage ist Gras, das durch Milchsäuregährung für den Winter haltbar gemacht werden kann. Da das Gras nicht vollständig trocken sein muss, ist dieses Vorgehen gerade bei wechselhaftem Wetter viel witterungsunabhängiger und auch ressourcenschondender. Heu muss oft durch aufwändige Trocknung und mit viel Energieaufwand haltbar gemacht werden.

Für eine Siloballe benötigt es ca. 1,5 kg Plastikfolie, diese wird nach Gebrauch recycliert. Das fertige weisse Bündel wiegt dann je nach Wasseranteil zwischen 500 kg und 1'000 kg. Für die Fleischproduktion gibt es keinen Unterschied zwischen Heu und Silo, oft bevorzugen Kühe sogar das Grassilo.

Weitere Informationen... 

Siloballen

Vorankündigung Mosten & Ernten

Wir freuen uns auf den Event Mosten & Ernten am Sonntag, 25. September 2016 von 13.00 - 17.00 Uhr mit Ihnen bei uns auf dem Archehof.

Erleben Sie mit Ihren Kindern das Mosten live, kreieren Sie Ihr eigenes Apfelmus, geniessen Sie das feine Dessertbuffet und lassen Sie sich von weiteren Aktivitäten überraschen.

Die Zwetschgenernte ist sehr gering, aufgrund des unbeständigen Wetters während der Blütezeit im Frühling. Hingegen erwarten wir eine durchschnittliche Apfelernte. Die aktuellen Erntelisten für die Zwetschgen finden Sie hier, die Apfelerntelisten werden am 7. September veröffentlicht.

Mehr zum Event...

Mosten

Geissäheimet, Meierskählen

Neu führen wir den eingelegten Ziegenkäse von der Geissäheimet bei uns im Hofladen.

Der selbst hergestellte Käse besteht aus reiner Ziegenmilch und wird auf der Heimet verarbeitet und ressourcenschonend produziert. Es wird höchsten Wert auf die Qualität gelegt und die Tiere werden artgerecht gehalten und nur mit bestem und natürlichem Futter versorgt. Slow Food Schweiz hat die Geissäheimet für ihr Wirken und Schaffen mit dem «Premio» ausgezeichnet. Der Käse ist wirklich von ausserordentlicher Güte.

Mehr zur Geissäheimet...

Geissämeimet

Trix, Hof Neufallenbach

Am Slowfood Markt im Kloster Stans lernten wir Trix und ihre aromatischen Produkte kennen. Sie hatten den Stand direkt neben uns und die Tees erfreuten sich grosser Nachfrage.

Die Zutaten für die biologischen Teesorten wachsen auf den eigenen Alpen der Familie Bissig, den Kräuterwiesen und sogar auf dem Dachgarten ihrer eigenen Kräutermanufaktur. Von Hand und mit Herz gepflückt, werden diese schonend getrocknet und nach ihren speziellen Rezepturen zu duftenden Kräuterteemischungen vereint.


Mehr zum Hof Neufallenbach...

Hof Neufallenbach
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.



Archehof Neuhof
Urs und Barbara Amrein
6024 Hildisrieden
Schweiz

www.archehof.ch
info@archehof.ch
041 460 11 35