Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Hecke

Themen

 

Heckenaufwertung 

 

 

Schule auf dem Bauernhof

 

 

Adieu Kris

 

 

Weihnachtsgeschenke

 

Liebe Archehof-Freunde

Bei uns auf dem Archehof war im Dezember noch einiges los. Nun freuen wir uns auf gemütliche Weihnachtstage.

Viele Weihnachtsanlässe fanden im Baumhaus und im Tipizelt statt, unsere Hecke wurde gerodet, wir drückten die Schulbank und unser Stier Kris sagte Adieu. Wir freuen uns Ihnen unsere aktuellen Projekte vorzustellen.

Wir wünschen Ihnen von Herzen glückliche, harmonische Weihnachtstage und fürs neue Jahr alles, alles Gute und viel Zeit für Neues und Spannendes.

Herzlich,
Urs und Barbara Amrein & das Team


Heckenaufwertung

Einheimische Hecken bieten reichhaltige Nahrung und Rückzugsmöglichkeiten für viele Tiere und Insekten. Um die ökologische Qualität unserer Hecke zu verbessern, haben wir beschlossen die bestehende Hecke aufzuwerten. Mit Ergänzungspflanzungen, Kleinstrukturen und einer angepassten Pflege versuchen wir die Vielfalt zu vergrössern.

Auf der gesamten Länge von über 500 Metern werden im Moment gerade die schnellwachsenden Haselstauden geschnitten und die Wurzelstöcke entfernt.

Im Frühling pflanzen wir unsere neue Hecke mit vielen Dornensträuchern um den Vögeln einen optimalen Schutz vor Räubern zu bieten.

Lebensraum Hecken 

Hecke

Schule auf dem Bauernhof (SchuB)

Chantal Küng, Sandra Zurfluh und Urs Amrein vom Archehof besuchten an der Landwirtschaftlichen Schule in Schüpfheim eine Weiterbildung, damit die Kinder aus unserer Region bei uns Wertvolles lernen können. Viele Jugendliche wissen nicht mehr woher unsere Nahrungsmittel kommen und warum es so wichtig ist, zu unserer Umwelt Sorge zu tragen.

Ab 2017 können interessierte Schulklassen bei uns Module zu verschiedenen Themen rund um die Landwirtschaft und die Biodiversität buchen. Der Archehof wird so zum zertifizierten SchuB-Anbieter im Kanton Luzern.

Details zu SchuB


Stierenwechsel

Kris, geboren am 5. Mai 2011 verlässt unseren Betrieb in Richtung Bündnerland. In der Grauviehkuhherde von Adrian Defuns in Trun findet er eine neue Herausforderung. Dieser Schritt war nötig um Inzucht in unserer Kuhherde zu verhindern.  Der neue Arbeitsort ist bereits die vierte Station im Stierenleben von Kris, wir wünschen ihm am neuen Ort viel Befriedigung.

Jungstier Zambo, geboren am 15. März 2016 in Trun tritt bei uns die Nachfolge von Kris an. Zambo ist der Sohn von Kuh Zappa und vom Stier Ildo. Die "Stierenmutter" Zappa steht bei Adrian Defuns im Stall und ist in Erwartung ihres 12 Kalbes. Wir wünschen Zambo einen guten Start auf dem Archehof und hoffen, dass er bei unseren Kühen gut ankommt.

Weitere Informationen zum Rätischen Grauvieh


Last-Minute-Weihnachtseinkäufe

Haben Sie noch etwas vergessen oder haben Sie noch kein passendes Geschenk gefunden?

Unser Hofladen ist auch über die Festtage rund um die Uhr geöffnet ohne Einkaufsschlangen. Stellen Sie bei uns Ihren persönlichen Geschenkkorb zusammen und verschenken Sie sinnvolle Gaumenfreuden.

Zum Hofladen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.



Archehof Neuhof
Urs und Barbara Amrein
6024 Hildisrieden
Schweiz

www.archehof.ch
info@archehof.ch
041 460 11 35