Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Williamsbirnen

Themen

 

Mosten und Ernten

 

 

Williamsbirnen

 

 

Kühe sind zurück

 

 

In den Medien

 

Liebe Archehof-Freunde

Unsere Gans Jodok spürt nicht den Winter, sondern den Frühling und hat das ganze Stroh aus dem naheliegenden Lebensturm geklaut, um sich ein Nest für ihre Eier zu bauen - wir lassen uns überraschen... 

Auch wir schätzen noch jeden Sonnenstrahl, der die letzte Süsse in die Früchte treibt, bevor wir sie ernten und weiterverarbeiten.

Voller Vorfreude schauen wir auf den nächsten Sonntag, wenn wir Sie wieder  zu unserem Anlass "Mosten und Ernten" bei uns auf dem Hof begrüssen dürfen.

Herzlich
Urs und Barbara Amrein und das Archehofteam


Kundenanlass Mosten und Ernten

Wenn beim Sonnenaufgang bereits feine Nebelschwaden über dem Sempachersee liegen, dann ist die Zeit für die Apfelernte gekommen...

Auch wenn nicht alle Bäume nach dem späten Frost im vergangenen Frühling Früchte tragen, kümmern wir uns um genügend Obst und laden Sie herzlich ein, am Sonntag, 24. September 2017 von 13 - 17 Uhr bei uns zu sein.

Erleben Sie bei uns das Mosten, kochen Sie ihr eigenes Apfelmus, lernen Sie viel Wissenswertes in unserer kleinen Ausstellung über alte Sorten und die Tradition des Mostens und lassen Sie sich vom herbstlichen Dessertbuffet verwöhnen.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Fotos vom Herbst-Anlass 2016...

Mostanlass 2016

Williams-Birnen

Sie duften jetzt schon sehr fein, die Williams-Birnen. Doch der Schnaps wird so gut, dass die Birnen fast zu schade sind um frisch zu essen ;-)

Nach der Ernte werden die Birnen für ca. 10 Tage in Harassen gelagert bis sie gelb sind. Danach werden die Birnen in einer Mühle zerkleinert. Die so entstandene Maische wird zur Gärung in Fässer abgefüllt. Nach 10 bis 12 Wochen kann dann daraus der feine Schnaps gebrannt werden. 

Zum Hofladen...

Williams

Unsere Kühe sind zurück

Nach 3 Monaten sind unsere Kühe mit ihren Kälbern wieder zurück bei uns auf dem Archehof. Alle genossen die Ferien auf der Alp Holdern auf der Rigi, 11 Kühe brachten dort auch ihre Kälber zur Welt. Nun geniessen wir wieder den Anblick der stattlichen Herde bei uns auf dem Archehof.

Zum Archehof...

Grauvieh

Schweizer Illustrierte

Einen ganzen Vormittag nahm sich der Fotograf Zeit, um von Urs und Barbara Amrein das perfekte Foto für die Schweizer Illustrierte zu schiessen. Unter dem Motto "100 Bauern, die begeistern" wurde der Archehof in der Rubrik "Die Exoten" vorgestellt.

Schweizer Illustrierte
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.



Archehof Neuhof
Urs und Barbara Amrein
6024 Hildisrieden
Schweiz

www.archehof.ch
info@archehof.ch
041 460 11 35