Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Aussicht

Themen

Lebenstürme,
das Artenvielfalt-Hochhaus

Chasa Fent,
historisch und 
authentisch

rares.ch,
Auftritt im neuen Kleid

Archehof, neue Sorten auf dem Archehof

 

Liebe Archehof-Freunde

Raritäten begegnet man manchmal per Zufall. Meistens ist aber die bewusste Suche nach etwas Unbekanntem der Anfang einer Neuentdeckung. Im kommenden Jahr versuchen wir mit unserem Angebot verschiedene Raritäten neu zu lancieren oder bekannter zu machen. Mit unserem Wirken möchten wir auch in Zukunft etwas Einzigartiges und Originelles anbieten und damit Freude bereiten.

Weihnachtliche Grüsse vom Archehof

Urs und Barbara Amrein und das Archehofteam


Lebenstürme, das Artenvielfalt-Hochhaus

Nach der Aufrichtung der letzten Lebenstürme in Inwil und Rothenburg erhielten wir tolle Rückmeldungen: "Es war eine super Idee"; "Der Lebensturm ist enorm schön anzusehen" oder "Der Lebensturm ist originell". Diese positiven Feedbacks sind zusätzlicher Ansporn, die Idee mit den Lebenstürmen weiter voranzubringen. An folgenden Orten dürfen wir bereits jetzt fürs 2020 die Errichtung von "Artenvielfalt-Hochhäusern" organisieren: Basel, Beromünster, Hochdorf, Luzern, Malters, Muttenz, Tuggen.

Zum Lebensturm-Portfolio...

Lebensturm

Chasa-Fent, historisch und authentisch

Im Zentrum des denkmalgeschützen Ortsbildes von Sent im Unterengadin steht das Chasa Fent an bester Lage. Das stattliche Haus befindet sich momentan im Umbau, die Neueröffnung findet am 30. Mai 2020 statt. Durch die Renovation wird neues Leben in das historische Haus einziehen. Die sechs Ferienwohnungen werden touristisch bewirtschaftet und wir hoffen auf möglichst viele "warme Betten". Das Archehofteam vermarktet und organisiert die Betreuung der Wohnungen. Bei Buchungen bis am 31. Dezember 2019 offerieren wir einen Willkommensrabatt von 20%.

Zum Chasa Fent...

Chasa Fent

rares.ch, Auftritt im neuen Kleid

Unter der neuen Dachmarke rares.ch findet ein Teil unserer Spirituosen im nächsten Jahr den Weg ins Coop-Regal. Wir erhoffen uns, dass der neue Auftritt die Kunden gleichermassen begeistert wie uns selbst. Besonders gespannt sind wir, ob unsere vier GIN-Sorten (Apel-, Birnen-, Zwetschgen- und Kirschengin) so gut ankommen wie in unserem Hofladen. Die Produkte tragen das Label von "ProSpecieRara", "Hochstamm-Seetal", "Archehof" und "Hochstamm-Suisse".

Rares.ch

Neue Zwetschgensorten
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.



Archehof Neuhof
Urs und Barbara Amrein
6024 Hildisrieden
Schweiz

www.archehof.ch
info@archehof.ch
041 460 11 35